Quellenarchiv

Das seit 1985 im Aufbau befindliche Mikrofilm-, Mikrofiche-, Scan- und Photo-Archiv der Robert-Schumann-Forschungsstelle enthält:

  1. autographe und abschriftliche Quellen der Kompositionen Robert und Clara Schumanns
  2. literarische Dokumente (Dichtungen, Aufsätze, Exzerpte, Libretto-Entwürfe)
  3. Originalausgaben und Erstdrucke der Werke Robert und Clara Schumanns
  4. Briefe von und an Robert Schumann
  5. Briefe von und an Clara Schumann
  6. Schriften aus Schumanns redaktioneller Tätigkeit für die von ihm begründete Neue Zeitschrift für Musik (1834–1844)
  7. Notizbücher (zur Dirigententätigkeit, Kompositionsverzeichnisse, autobiographische Aufzeichnungen)
  8. historische Bilddokumente (Porträts, Stadtansichten etc.)

Das Quellenarchiv unterliegt urheberrechtlichen Bindungen seitens der Eigner, weshalb die Erstellung von Quellenduplikaten grundsätzlich nicht möglich ist. Auskünfte über Quellenstandorte können nur erteilt werden, sofern es sich um öffentlich-rechtliche Besitzerinstitutionen handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert