Robert-Schumann-Forschungsstelle

Geschichte

Die Robert-Schumann-Forschungsstelle e. V. Düsseldorf wurde 1986 von der Düsseldorfer Schumann-Gesellschaft gegründet und mit den Editionsarbeiten zur historisch-kritischen Neuen Robert-Schumann-Gesamtausgabe beauftragt. Im gleichen Jahr konnten im Düsseldorfer Büro der Forschungsstelle zwei Stellen für hauptamtliche wissenschaftliche Mitarbeiter eingerichtet werden. 1992 kam eine dritte Arbeitsstelle im Robert-Schumann-Haus Zwickau hinzu. 2007 schließlich konnte aus freiwerdenden Mitteln der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur eine weitere Stelle im Düsseldorfer Büro der Forschungsstelle eingerichtet werden.

Die Schumann-Forschungsstelle befindet sich seit Februar 2007 im Karl-Arnold-Haus der Wissenschaften:

cropped-Forschungsstelle-940.jpg

Aufgabengebiete

Vorstand:

Prof. Dr. Ulrich Konrad (Vorstandsvorsitzender), Prof. Dr. Klaus W. Niemöller (stellvertretender Vorsitzender), Dr. Axel Baur, Clauspeter Strauß (Schatzmeister)

Hauptamtliche Mitarbeiter:

Dr. Michael Beiche beiche@schumann-ga.de
Timo Evers cand. phil. evers@schumann-ga.de
Dr. Armin Koch (Editionsleitung) koch@schumann-ga.de
in der Zwickauer Arbeitsstelle:
Dr. Ute Scholz scholz@schumann-ga.de

i. R.: Dr. Matthias Wendt  mw@mwok.de

Wissenschaftlich/technische Assistenz:

Birgit Spörl cand. phil. spoerl@schumann-ga.de
Christina Thomas M.A. thomas@schumann-ga.de

Postanschrift:

Düsseldorf:

Zwickau:

Robert-Schumann-Forschungsstelle e. V.
Karl-Arnold-Haus der Wissenschaften
Arbeitsstelle Zwickau der
Robert-Schumann-Forschungsstelle e. V. Düsseldorf
Palmenstraße 16 Hauptmarkt 5
40217 Düsseldorf 08056 Zwickau
Tel.: (+49) 211 / 13 11 02 Tel. und Fax: (+49) 375 / 21 37 57
Fax: (+49) 211 / 32 70 83